Unsere Schulen

Unsere Schulen

Unser Schulnetzwerk umfasst gegenwärtig sechs Gemeindeschulen, welche alle in Nairobis Mathare Slum gelegen sind. Durch unser Netzwerk erreichen wir hierbei über 1.400 Schülerinnen und Schüler.

Die nachfolgenden Kurzdarstellungen skizzieren einige wesentliche Charakterika unserer mpito Schulen.


Star Educational Centre

Das Star Educational Centre unter der Leitung von Ms. Esther Ndunge hat derzeit 251 Schüler und Schülerinnen. Mehr als die Hälfte sind Mädchen. Wenn nächstes Jahr die Klassenstufe 8 erreicht wird, gibt es auch hier mit der Vorschule 9 Jahrgangsstufen. Wie in vielen Schulen Mathares ist das Geld für eine Schulspeisung nicht vorhanden, weshalb ein Großteil der Schülerinnen und Schüler Hunger leidet.

DSCN0188 DSCN0191_1


Mumo Education & Orphanage Centre

Das Mumo Education & Orphanage Centre wird durch den MUMO Deutschland e.V. erfolgreich unterstützt. Als einzige der 7 mpito Schulen müssen die 60 Schüler und Schülerinnen dank der Sponsoren keine Schulgebühren bezahlen und bekommen jeden Tag eine warme Mahlzeit in der Schulspeisung. Von MUMO Deutschland e.V. wurde 2013 das Geld für ein eigenes Schulgebäude bereitgestellt.

Mumo_Logo DSCN0200

DSCN0771 DSC07551


Destiny Community Education Centre

Die größte Schule des mpito Netzwerks ist das Destiny Community Education Centre. 509 Schüler und Schülerinnen christlichen und muslimischen Glaubens gehen hier zur Schule. Etwa die Hälfte ist in der Lage, die Schulgebühren von etwa 4 € im Monat zu bezahlen. 17 Lehrkräfte unterrichten die 9 Klassenstufen. Als Spielplatz wird die Straße um die Schule genutzt.

DSCN0268.1 DSCN0282.1

DSCN0294.1 DSCN0306.1

12792105_1692919410981776_6998078094780062622_o IMG-20150115-WA0011

Success Care Centre

274 Schüler und Schülerinnen besuchen das Success Care Centre. Die Mädchen stellen dabei die Mehrheit. 2008 wurde die Schule von Mr. Kennedy Odero gegründet. Einer der 8 Schulräume befindet sich im Besitz der Schule. Die anderen wurden wie die beiden Schultoiletten für die 9 Klassenstufen angemietet.

DSCN0330_1 DSCN0332_1

 IMG-20150119-WA0007


Daystar Junior Educational Centre Mabatini

Im Daystar Junior Educational Centre werden 320 Schüler und Schülerinnen unterrichtet. Als einzige Schule unseres Netzwerks hat sie eine Schulspeisung, die durch Schulgebühren finanziert. Neben den 8 Lehrkräften für 8 Klassenstufen sind auch ein Koch und ein Wachmann beschäftigt. Daystar besitzt zwei schuleigene Toiletten. Das ist notwendig, da sich die meisten Einwohner Mathares mit einer Vielzahl an Menschen Toiletten teilen.

IMG-20150119-WA0005

DSCN0004 DSCN0011


Bright Education Centre

Mit 72 Schülern und Schülerinnen ist das Bright Education Centre eine der kleineren Schulen des mpito Netzwerks. Vorschule und Klassenstufe 1 sind in 2 Räumen untergebracht. Wenn im nächsten Jahr die Klasse 2 erreicht wird, besteht neuer Raumbedarf.

DSCN0235 DSCN0236

DSCN0256 DSCN0258